Whiskies, die sich gut wieder verkaufen lassen

In welche Whiskies kann man oder sollte man investieren?
Antworten
Frank
Beiträge: 230
Registriert: Mi Dez 28, 2016 10:00 pm

Whiskies, die sich gut wieder verkaufen lassen

Beitrag von Frank » Di Mai 29, 2018 12:55 am

Laut der Website www.whisky-ankauf.de lassen sich beim privaten Verkauf folgender Marken wieder gute Preise erzielen:

Macallan
Port Ellen
Glenfarclas
Ardbeg
Bowmore
Balvenie
Talisker
Longmorn
Glen Garioch
Glenlivet
Glenfiddich
Highland Park
Jack Daniels
Johnnie Walker Blue Label
Glenmorangie
St. Magdalene
Rosebank
Springbank
Lagavulin
Glen Grant

Es wird hier leider nicht weiter spezifiziert, welche Abfüllungen im Besonderen für diese Liste verantwortlich sind. Ausser beim Johnnie Walker Blue Label werden nur die Destillerien genannt. Das ist natürlich sehr oberflächlich. Ausserdem fehlen einige wichtige Namen aus der Riege der Lost Distilleries. Insofern ist diese Liste nur eine mögliche Kombination von interessanten Namen. Man könnte diese Liste auch als eine Art Snapshot des Jahres 2018 betrachten, denn das Sammlerinteresse kann und wird sich über die Jahre hinweg ändern.
Wer also aktuell seine Sammlung zu Geld machen möchte, hat hier einen Anhaltspunkt, was gerade gefragt sein könnte. Diese Liste entspricht nicht meiner Meinung, sondern zeigt die Marken, die von der genannten Firma aktuell 2018 gerne angekauft werden.

Antworten